SHG Bergen Belsen - DNB e.V. LV NDS

Die Neue Basis e.V. LV NDS
Suchtselbsthilfe in Niedersachsen
Die Neue Basis e.V. Landesverband Niedersachsachsen
Direkt zum Seiteninhalt

SHG Bergen Belsen

Wir über uns > Unsere Gruppen
Vorstellung der Selbsthilfegruppe Belsen

Ende des Jahres 1991 wurde durch Initiative von Hans-Jürgen Tietjen, Dieter Koch und
Karl Krohn die Abstinenz – und Nachsorgegruppe Belsen ins Leben gerufen. Sie unterstand dem Krankenpflegeverein Hermannsburg e.V., unter der Leitung des Suchttherapeuten
Horst Schröder. Zu den Gruppenabenden traf man sich regelmäßig, einmal die Woche, im Dorfgemeinschaftshaus Belsen; dass man uns freundlicher Weise, gegen einen geringen Unkostenbetrag den die Stadt Bergen übernahm, zur Verfügung stellte.
Es fanden nicht nur Gruppenabende, auch Gruppenleitersitzungen und Grillfeste statt.
Die Selbsthilfegruppe Belsen wuchs stetig, obwohl auch Abgänge zu verzeichnen waren und so sind zum jetzigen Zeitpunkt 20 Mitglieder, von denen neun Mitglieder dem „DNB“ angehören. Die Mitglieder Hermann & Elisabeth Heberle wurden 2004 vom jetzigen Gruppenleiter Wolfgang zu Ehrenmitgliedern der SHG Belsen ernannt.
Die Gruppe trifft sich jeweils:
Dienstag von 20.00 – 22.00 Uhr im Stadthaus Bergen
Die Gruppenleiter nehmen fast regelmäßig an den Gruppenleitersitzungen des „DNB“ teil.
Die SHG Belsen unternimmt neben den Gruppenabenden verschiedene Aktivitäten, wie
-   Spiele – Nachmittage/ Spiele – Abende (1x monatlich, privat bei den Gruppenmitgliedern),
-   Januar / Februar: Die beliebte Bosseltour,
-   Zweimal im Jahr einen Tagesausflug jedes 2. Jahr eine mehrtägige Gruppenfahrt,     
-   Wanderungen mit Eisvergnügen, Kegeln, Grillfeste, sowie eine weihnachtliche      
   Jahresabschlussfeier runden das Programm ab.
Seit der Gründung, wurde die Gruppe von folgenden Personen geleitet:
1991 – 1993 Hans-Jürgen Tietjen + Dieter Koch; 1993 – 1996 Wolfgang Schäfer +
Dieter Koch; 1996 – 1999 Hermann Klauenberg + Karl Krohn; 1999 – 2004 Hermann & Elisabeth Heberle + Karl Krohn; 2004 - ? Wolfgang Schäfer + Karl Krohn.  

Zu guter Letzt  ein Dank an die verstorbenen Mitglieder, die sich für die Suchtarbeit in der Selbsthilfegruppe Belsen verdient gemacht haben.

- Hans Jürgen Tietjen
- Horst Schröder
- Hermann Klauenberg
- Hans-Jürgen Böhlke
- Arnold Boje
- Eckart Rosenbrock
- Wolfgang Schäfer

Wir werden Ihr Andenken stets in Ehren halten.



Mittlerweile ist diese Gruppe bzw Teile zu Extra Dry gekommen da es noch keinen neue Gruppenleiter gibt





Nehmen Sie Konakt auf


Zurück zum Seiteninhalt